26. Juni  2022 Eigenanforderung

  

Bei der Herz-Jesu-Prozession wurde die Verkehrsregelung und der Absperrdienst von 9 Mitglieder erledigt!


16. Juni  2022 Eigenanforderung

  

Zur heutigen Fronleichnam Prozession wurde eine Eigenanforderung veranlasst. Neben den traditionellen  Fahnen und Fargele-Träger standen 8 Personen für die Absperrung und Verkehrsregelung im Einsatz. 


23. Mai  2022 Sirenenalarmierung

 

"B-Brandmeldealarm" lautete heute um 10:13 Uhr der Sirenenalarm.

Es handelte sich zum Glück nur um einen Täuschungsalarm bei der Firma Prim-As.

Im Einsatz standen: 

FF Oberhofen mit einem Fahrzeug und 7 Mann


12. Mai  2022 Sirenenalarmierung

 

Um 19:35 Uhr wurde unsere Feuerwehr wieder zu einem Brandmeldealarm ins Betreute Wohnen alarmiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurden angebrannte Speisen und ein verrauchte Wohnung festgestellt. 
Mittels Druckbelüfter wurde der Hausgang und die Wohnung rauchfrei gemacht. 
Nach Absprache mit der Polizei wurde der Einsatz im Anschluss für beendet erklärt. 

Im Einsatz Standen: 

FF Oberhofen mit zwei Fahrzeugen und 27 Mann
PI Telfs mit 1 Fahrzeug und 3 Personen


11. Mai  2022 Sirenenalarmierung

 

Heute wurde unsere Feuerwehr um 18:23 Uhr zu einem Brandmeldealarm im Betreuten Wohnen alarmiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang Rauch aus einer Wohnung. Nach dem Erkunden des Einsatzleiters stellte sich heraus, dass es sich um Angebrannte Speisen auf einer Herdplatte handelte. Diese wurden gekühlt und die Wohnung mit dem Druckbelüfter Rauch-Frei gemacht. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben und unsere Mannschaft konnte wieder ins Gerätehaus einrücken.  

Im Einsatz Standen: 

FF Oberhofen mit drei Fahrzeugen und 21 Mann
PI Telfs mit 2 Fahrzeugen und 4 Personen


25. April  2022 Eigenanforderung Pageralarmierung

 

Auf Verständigung durch unsere Nachbarfeuerwehren veranlasste unser Kommandant um 23.00 Uhr eine Eigenanforderung aufgrund einer Ölspur welche sich vom Ortsgebiet Telfs durch Pfaffenhofen und Oberhofen zog. Bei dem Ausbringen vom Ölbindemittel und aufstellen der Warnschilder "Ölspur" wurden wir von der FF Flaurling unterstützt. 

Im Einsatz Standen: 

FF Oberhofen mit einem Fahrzeug und 5 Mann
FF Flaurling mit einem Fahrzeug und 6 Mann

 


21. April  2022 Sirenenalarmierung

 

Um 13:27 Uhr wurden wir nochmals zum selben Objekt wie am Vormittag alarmiert. 

Diese Alarmierung stellte sich ebenfalls als Täuschungsalarm heraus.

Im Einsatz standen: 

FF Oberhofen mit 2 Fahrzeugen und 13 Mann


21. April  2022 Sirenenalarmierung

 

Zu einem Brand-Melde-Alarm (BMA) wurde unsere Feuerwehr heute um 08:16 Uhr mittels Sirene alarmiert. 

Nach Absprache des Brandschutzbeauftragten des Objektes und unserem Einsatzleiters wurde ein Täuschungsalarm festgestellt. 

Im Einsatz standen: 

FF Oberhofen mit 2 Fahrzeugen und 11 Mann


16. April  2022 Eigenanforderung

  

Am heutigen Ostersamstag veranlasste unser Kommandant nach mehreren Meldungen von Privatpersonen
eine Eigenanforderung nach einem Verkehrsunfall. 
Die Aufgabe der FF Oberhofen war es, Ölbindemittel aufzubringen und die Straße von den herumliegenden Teile vom Verkehrsunfall zu reinigen. 

Im Einsatz standen: 

FF Oberhofen mit einem Fahrzeug und 4 Mann

RK Telfs mit Notarzt und RTW

PI Telfs


12. April  2022 Sirenenalarmierung

 

 

Am Dienstagmorgen um 02:44 Uhr wurde die FF Oberhofen zur Unterstützung von der FF Telfs alarmiert.

Ursache des Alarms war ein brennender Balkon eines Mehrfamilienhauses welcher sich auf den Dachstuhl ausbreitete. Unsere Aufgabe war es, die ATS-Trupps im Innenangriff zu unterstützen.  

Im Einsatz standen:

FF Oberhofen mit 2 Fahrzeuge und 20 Mann

FF Telfs

FF Rietz

FF Pfaffenhofen

FF Flaurling

PI Telfs

RK Telfs


20. März 2022 Sirenenalarmierung

 

Zu einem vermeintlichen Flächenbrand wurde unsere Feuerwehr heute um 15:03 Uhr alarmiert. 

Beim Eintreffen des Einsatzleiters war die Melder Person noch vor Ort. Doch der gemeldete Flächenbrand stellte sich als kontrolliertes Grillfeuer heraus.
Unsere Einsatzkräfte kontrollierten noch mit der Polizei einen Teil des Inn-Ufers und rückten anschließend wieder in das Gerätehaus ein. 

Im Einsatz standen:

FF Oberhofen mit 3 Fahrzeuge und 24 Mann

 

PI Telfs


09. März 2022 Nachalarmierung Waldbrand Telfs

 

Unsere Feuerwehr wurde heute um 20:47 Uhr zur Unterstützung zu einem Waldbrand im Bereich Telfs/ Moritzen nachalarmiert. Unser TLF machte mit dem TLF Pfaffenhofen einen Wasserzubringer-Pendelverkehr und Speisten die TLF der FF Telfs. Unsere Mannschaft unterstütze während dessen das "Bodenpersonal" bei den Löscharbeiten. Löschrucksäcke, Feuerpatschen und Schanzwerkzeug kam zum Einsatz.

Im Einsatz standen:

FF Oberhofen mit 2 Fahrzeugen und 18 Mann

FF Telfs

FF Pfaffenhofen

PI Telfs

BFI Neuner Michael


07. März 2022 Pageralarmierung

 

Der Kommandant wurde um 15:42 Uhr telefonisch darüber informiert, dass eine Katze auf einem Baum festsitzt.
Auf Grund dessen veranlasste der Kommandant eine Eigenanforderung zur Tierrettung. 
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde festgestellt, dass sich die Katze aus ihrer Misslage bereits selbst befreien konnte. 

Im Einsatz standen: 

FF Oberhofen mit einem Fahrzeug und 4 Mann


05. März 2022 Pager-Alarmierung

 

Beim Einrücken in das Gerätehaus vom Brandeinsatz wurden wir um 16:23 Uhr zu einem weiteren Einsatz alarmiert. Der Einsatzcode lautete BRAND IM FREIEN. Beim Eintreffen unserer Fahrzeuge stellte sich heraus, dass eine Hecke brannte. Diese konnte Rasch mittels HD gelöscht werden. Aufgrund der Aufstellung der Einsatzfahrzeuge musste die Landesstrasse kurzzeitig gesperrt werden und eine Umleitung eingerichtet werden. 
Um 16:40 Uhr konnte Brand aus gegeben und ins Gerätehaus eingerückt werden. 

 Im Einsatz standen: 

FF Oberhofen mit 2 Fahrzeuge mit 15 Mann

PI Telfs mit einem Fahrzeug und 2 Mann


05. März 2022 Sirenenalarmierung

 

Um 15:20 Uhr wurde unsere Feuerwehr, sowie die FF Telfs mit DLK und TLF zu einem Kellerbrand in Oberhofen alarmiert. Beim erkunden konnte der Einsatzleiter starken Rauch aus dem Keller feststellen, dieser keine weiteren Erkundungen ohne Atemschutz zuließ. Der ATS-Trupp der FF Oberhofen konnte den Brand rasch lokalisieren und löschen. In Zusammenarbeit mit dem ATS-Trupp der FF Telfs konnten die Gerätschaften, welche vom Brand betroffen waren, aus dem Gefahrenbereich entfernt werden. Mittels 2 Druckbelüfter konnte das gesamte Gebäude Rauchfrei und somit wieder begehbar gemacht werden. 

Um 16:15 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die Mannschaft rückte wieder ins Gerätehaus ein. 

Im Einsatz standen: 

FF Oberhofen mit 4 Fahrzeuge mit 32 Mann

FF Telfs mit 4 Fahrzeuge und 15 Mann

RK Telfs mit 2 Fahrzeuge und 6 Mann 

PI Telfs mit 2 Fahrzeuge und 4 Mann 

 


02. Jänner 2022 Sirenenalarmierung

 

A2-Brand Fahrzeug, so lautete der Alarmtext mit welchem unserer Feuerwehr heute um 10:27 Uhr mittels Sirene alarmiert wurde. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Feldweg im Bereich Fischerhaus stellte sich heraus, dass es sich um ein in Brand geratenes Mofa / Kleinmotorrad handelte. Unsere Kameraden konnten dieses Mofa / Kleinmotorrad beziehungsweise was davon noch übrig war, mittels HD in kürzester Zeit löschen.

Im Einsatz standen:

FF Oberhofen mit 2 Fahrzeuge mit 15 Mann

RK Telfs mit einem Fahrzeug und 2 Mann 

PI Telfs mit einem Fahrzeug und 2 Mann 

Brandermittler mit einem Mann