Jänner 2023 Atemschutzübungen

 

 

Unser Atemschutzbeauftragter LM Florian WEGSCHEIDER bereitete 4 Atemschutzübungen für unsere 23 Atemschutzgeräteträger vor. Diese Unterteilten sich in einen Theorie Teil, bei welchen die Neuigkeiten verkündet wurden, sowie eingespielte Prozedere wiederholt wurden. Der Praktische Teil war eine Mischung vom ÖFAST und  ASLA. Es wurden B-Schläuche auf einer Strecke getragen, Hindernisse überwunden, eine Schlauchleitung C-42 verlegt, sowie eine Personenbergung durchgeführt. Im Anschluss wurden die Geräte wieder aufgerüstet und jeweils eine Übungsbesprechung durchgeführt.