Gruppenproben Juni

 

Strahlrohrführung und Schaumangriff waren die Themen für die Juni-Proben. 
Auch dieses mal wurden wieder die Gruppen auf 2 Stationen aufgeteilt.

Station 1 war die richtige Verwendung von einem Mehrzweckstrahlrohr sowie einem Hohlstrahlrohr. Als Übungshilfe haben wir uns den Löschcontainer der FF Hatting ausgeliehen, wofür wir uns noch mal recht herzlich bedanken.
Station 2 war ein Schaumangriff. Einmal über den Z-Zumischer mit einem M-4 Schaumrohr und einmal über die Druckschaumzumischung mit einem Kombischaumrohr M-4 / S-4 


Gruppenproben Mai

 

Die Probenziele waren mit denen vom April ident. Wir beprobten wiederum das Hebekissen und Hubzug, sowie das LAST mit den dazugehörigen Rollcontainern. 
Da wir die Gruppen auf Grund der gesetzlichen Vorgaben immer teilen mussten, wechselten wir dieses Monat die Stationen ab. 


Gruppenproben April

 

Aufgrund der Kleinstrukturierten Proben, konnte man wieder einmal das Hebekissen und die Rollcontainer detailliert beproben. 
Beim Hebekissen stand der Zusammenbau der Gerätschaft, sowie das richtige unterbauen im Focus.
Beim Verladen der Rollcontainer auf unser LAST-Fahrzeug wurde auf die möglichen Gefahren hingewiesen und die Ladungssicherung genau unter die Lupe genommen. 


Gruppenproben im März

 

Aufgrund derzeitigen Bestimmungen, wurden statt den geplanten Zugsübungen kleine Gruppenübung mit max. 10 Personen im Freien durchgeführt. 
Thema bei den Gruppenübungen war ein Standard Löschangriff mit der Wasserentnahme mittels TS aus einer Löschgrube. Neben unserem LF wurde auch die Fahrzeugkombination MTF mit Pumpenanhänger verwendet. Alle 6 Gruppenproben konnten erfolgreich abgearbeitet werden. 


26. Februar Evakuierungsübung Volkschule Oberhofen

 

Unsere Feuerwehr unterstützte das Lehrpersonal der Volkschule Oberhofen bei der diesjährigen Evakuierungsübung.


17. Februar 

18. Februar 


Unter Einhaltung aller erforderlichen Maßnahmen wurde der ÖFAST für unsere Atemschutzträger durchgeführt.